SETH-Bücher

Seth und die Wirklichkeit der Psyche

wirklichkeitJane Roberts, 1976-1979 · ISBN: 3-442-11888-3 · Verlag: Goldmann,   Bd. 1 + 2

Kurzbeschreibung:

Die Amerikanerin Jane Roberts hat mit ihren "SETH-Büchern" in den 70er Jahren über Nacht Berühmtheit erlangt, seitdem haben ihre Botschaften international Kultstatus erreicht. In Jane Roberts hat SETH, eine Trancepersönlichkeit, ein höchst sensitives Medium gefunden, dessen Botschaften in ihren Büchern authentisch wiedergegeben werden. Die Faszination, die von diesen eigenwilligen Büchern ausgeht, ist bis heute ungebrochen. Jeder Mensch kann seine Erfahrungen steuern und somit die eigene Identität in hohem Maße beeinflussen. Auch das Unbewußte ist viel mehr als nur eine unheimliche Ahnung, die es zu verdrängen gilt. Was Sie von SETH über Gesundheit und Krankheit, Reichtum und Armut, Gut und Böse, über kollektive Überzeugungen und deren Tragweite erfahren, wird in Ihnen eine neue Bewußtheit wachrufen und Sie befähigen, Ihr Leben kreativ schöner und lebenswerter zu gestalten.

Drucken